»Ich hatte Angst um mein Leben« jungewelt.de


Interview: Gitta Düperthal
Die 17jährige Schülerin Lisa Förster (Name von der Redaktion geändert) von der ver.di-Jugend NRW-Süd war zu den Blockupy-Aktionstagen nach Frankfurt am Main gekommen, um gegen die Macht der Banken, Finanzindustrie und Konzerne zu demonstrieren und wurde von der Polizei brutal zusammengeschlagen.

WEITER LESEN: http://www.jungewelt.de/2012/05-23/048.php

Blogged via Forum: http://apo.iphpbb3.com/forum/89455997nx52895/europa-f12/polizeigewalt-bei-blockupy-frankfurt-t13.html

(wie geht das? –> https://blockupyfrankfurt.wordpress.com/blockupy-frankfurt-worpress-blog-is-online/  )

Advertisements

1 Kommentar»

  sunnyromy wrote @

Reblogged this on SunnyRomy.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: