Somalische Leichtathletin Yusuf Omar im Mittelmeer ertrunken


It has emerged a Somali Olympic sprinter failed to make the London Games after allegedly dying on a boat on her way to Italy.

According to the Italian daily, Corriere della Sera, Samia Yusuf Omar left Ethiopia last year and managed to reach Libya.

http://occupydenkfabrikwannfrieden.wordpress.com/2012/08/20/die-somalische-leichtathletin-yusuf-omar-wollte-auf-einem-fluchtlingsschiff-uber-libyen-zu-den-olympischen-spielen-reisen-das-somalische-nok-hatte-kein-geld-2008-hatte-sie-bei-den-olympischen-spie/

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: