Solidarität mit den kämpfenden Flüchtlingen

SOLIDARITÄT MIT DEN HUNGERSTREIKENDEN FLÜCHTLINGEN AM BRANDENBURGER TOR
Seit dem 24.10.12 befinden sich Flüchtlinge in Berlin vor dem Brandenburger Tor im
Hungerstreik. Von Anfang an war der Protest massiver Repression und Schikane ausgesetzt.
Wir werden heute am Neupfarrplatz, wo von Juni bis September 2012 wie in vielen anderen Städten ein Protestzelt stand, in Solidarität mit den Hungerstreikenden zusammenkommen um ihre Forderungen zu unterstützen und gegen die Schikanen der Berliner Polizei und aller Verantwortlichen zu protestieren!
Erklärung der hungerstreikenden Asylsuchenden am Brandenburger Tor vom 25.10.12:

Wir, die hungerstreikenden Asylsuchenden am Brandenburger Tor sind auf der Straße, obwohl die Polizei uns rassistisch behandelt. Wir haben unseren Hungerstreik am 24.10.2012 begonnen um unsere vier Ziele durchzusetzen. Aber nachdem wir einen Nacht im Regen ohne Zelt, Schlafsack und Isomatte geschlafen haben, sind wir heute am zweiten Tage unseres Hungerstreiks in einer schlechten Situation. Die Regierung in Form der Polizei setzt uns unter enormen Druck…

Ursprünglichen Post anzeigen 137 weitere Wörter

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: