München ist nicht ganz so weit entfernt … und das Lesen der Beiträge dürfte auch am eigenen Computer nicht allzu schwer fallen …

Ach ja: vielleicht könnten die Leser dieses Blogs ja auch zusammen mit „Betroffenen“ weitere Blogs oder Seiten einrichten …

more laguages following….

Nach unserer Überzeugung kann man diese Frage nur dann beantworten, wenn man die Erscheinung namens „Flüchtling“ definiert, welche wie ein Logo auf den Stirnen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt klebt. Es geht um Menschen, deren Lebensumstände unter dem Einfluss der kapitalistischen Tätigkeit außerhalb der Grenzen der sogenannten „sicheren Länder“ in Form von Krieg, Boykott, Unterdrückung, Ausbeutung, Besetzung und Zerschlagung stehen.

Ursprünglichen Post anzeigen 334 weitere Wörter

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: